Abenteuer im Limousin

2 min read

Wer glaubt, auf dem Land sei nix los, der irrt sich. Im Juni war in Leulac die Weltmeisterschaft im Schafscheren.

Die habe ich leider verpasst.
In St Martin war am Samstag ein Schönheitswettbewerb für Kaltblüter. Die werden auch in den großen Weinlagen von Bordeaux wieder vermehrt eingesetzt, weil die Traktoren den Boden zerstören.

Fotos von Ute. Danke. :-)

In Mont gibt es nicht nur ein tolles Restaurant, sondern auch einen Zaumzeugmacher.

Foto von Martina. Danke. :-)


Und da Mont eine aktive kleine Gemeinde ist, gibt es einmal im Jahr
La foire de l'ail et du melon, den Knoblauch und Melonenmarkt
und neu auf der Agenda:
Le marché des hulottes, der Waldkauzmarkt.


Das Bild ist Mist, vielleicht bekomme ich noch ein besseres.

Wir sind mangels Zeit nicht hingefahren, aber ich werde meinen Nachbarn fragen. Heinz vermutet ein Kinderfest, Ute einen Heiratsmarkt für Eulen und Eulinnen und ich traue denen hier alles zu. On verra. Wir werden sehen.

Hildegard Wichmann

Hildegard Wichmann

Read more posts by this author.

Bonn